Montag, 16. April 2012

Freund

So,nun habe ich für meinen kleinen Vogel

auch noch einen Freund genäht!


Ich muss zugeben.....es war zum Teil eine knifflige Sache.
Die Augen sind fast nur von Hand genäht.
Mit einer Kettenperle.

Für die Beine habe ich Holzspiesse genommen

und sie gefärbt.
Das befestigen und einnähen brauchte Zeit (da ich sowas zum ersten Mal tat)!
Mal schauen,vielleicht gibt es noch mehr Vogelfreunde.
Ich finde sie putzig und eine gute Sache zum Reststoffe verbrauchen!

Nun wünsche ich Euch eine gute Woche.Bei uns ist Besuch angesagt da wir noch Ferien haben!


Härzlichscht Cony



Kommentare:

  1. Das haqst Du wunderbar hinbekommen. Die Vögelchen sind super.
    Ich habe mich, um Osterhasen zu nähen auch mal wieder an die Maschine gesetzt. Mann, war das kniffelig in Runden zu nähen, aber hübsch sind sie auch geworden. Für die Vögelchen hattest Du bestimmt einen Schnitt?

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist aus dem Buch...Tildas Sommerwelt...von einer Freundin bekommen.

      Löschen
  2. dä isch ja härzig...
    so öpis hani itz no nie gnäiht, es würd mi aber schon lang gluschte, es Tilda Buech zChouffe...
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ja der ist genauso niedlich.Ein süßes Team die beiden.
    Schöne Woche und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cony, sehr hübsch. Steckt aber auch ne Menge Arbeit drin. Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche u. LG. von Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Total schön ist der Freund geworden. Da hat sich Vogel Nr. 1 sicher sehr gefreut :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  6. ♥ hihi.... dä gseht ja luschtig us... die Ouge:-)
    jetz chönt de ja o bi euch mal wieder dSunne cho, gäll?
    Liebi Gruessleni Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. ...wau....er /sie sieht ja fabelhaft aus....da können ruhig noch mehr Freunde entstehen...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen