Freitag, 11. Mai 2012

Salat und Spass

Manchmal muss man erfinderisch sein!
Was ich immer meine Nachbarn beneidet habe um ihren Salat.
Leider hat es in meinem Garten kein Beet für Gemüse oder Salat!

 Da kam mir die Idee mit den Blumentöpfen!!

 Man staune erst vor ein paar Tagen gesetzt und schon so gewachsen.
Das einzig dumme daran ist,dass alle auf einmal fertig sind!
Da wird sich meine Familie freuen wen es Salattage gibt!!!....grins....ich mich auf jeden Fall!


Gestern gab es im Nachbardorf ein kleiner Rummel! Da es so schön war ging ich mit der kleinen hin.
Ich habe es geliebt als Kind.Es gibt fast nicht`s schöneres als auf dem Rummelplatz spass zu haben...
sagte meine kleine zu mir....voller Begeisterung!!
Eine Zuckerwatte gehörte natürlich auch dazu.

Wieder einmal möchte ich mich herzlichst bei Euch bedanken für die lieben Kommentare die Ihr bei mir
hinterlässt.....DANKE ♥♥♥

So jetzt ruft der Rasenmäher.....bis bald Eure Cony

Kommentare:

  1. Weißt Du was wir machen? Einen Sack Erde kaufen, oben alles aufschneiden und den Salat einsäen(Schnittsalat, keine Köpfe). Wunderbar, Abschneiden und dann wächst er wieder nach.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Salat im Topf ist toll. Ich habe mir so auch schon mal Rucola im Topf gezogen :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen